Stadt Aalen kontrolliert

  • Weitere
    schließen

Aalen. Mitarbeitende des Gemeindlichen Vollzugsdienstes werden zu Kontrollen unterwegs sein, kündigt die Stadt Aalen an. „Vor allem auch an den bekannten Örtlichkeiten, an denen wir bisher schon öfters kontrollieren mussten“, so Sprecherin Karin Haisch. „Wir können aber nicht überall sein. Deswegen appellieren wir an alle, sich verantwortlich und solidarisch zu verhalten und die geltenden Vorschriften zum Abstand und zu den Kontaktverboten einzuhalten.

Damit schützen sie sich und andere vor einer. Ansteckung und bremsen eine Ausbreitung der Infektion, so dass die Inzidenzen weiter nach unten gehen, und wir bald eine Öffnungsperspektive haben. mam

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL