23 010 Euro für Stadtkirche

  • Weitere
    schließen

Das Land Baden-Württemberg fördert den Erhalt und die Sanierung von Denkmalen – auch Mergelstetten und Aalen profitieren:

Aalen/Heidenheim. Das Land Baden-Württemberg fördert den Erhalt und die Sanierung von Denkmalen – auch Mergelstetten und Aalen profitieren: Knapp 50 000 Euro fließen in dieser Tranche in die Region Ostwürttemberg. Konkret profitieren die Orte Aalen für die Salvatorkirche mit 23 010 Euro sowie Mergelstetten für das Pumpwerk Mergelstetten 26 760 Euro. Das Fördergeld stamme überwiegend aus Erlösen der Staatlichen Toto-Lotto Baden-Württemberg, so die Info aus dem Landtag von Baden-Württemberg.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL