33 junge Leute starten bei Mapal in ihre berufliche Zukunft

+
Die Neuen sind da und starten in ihr erstes Ausbildungsjahr bei Mapal.

Aalen. Es ist ihr Sprungbrett ins Berufsleben: 33 junge Leute beginnen bei Mapal ihre Ausbildung. 23 angehende Zerspanungsmechaniker und drei Mechatroniker sowie vier Nachwuchskräfte im IT- und im kaufmännischen Bereich starteten am 1. September. Drei weitere Nachwuchskräfte nehmen Anfang Oktober ein duales Studium auf. Sie alle sind dann Teil der MAPAL Familie und auf dem besten Weg einer ihrer weltweit 5000 hochqualifizierten Fachkräfte zu werden.

Die Neuen sind da und starten in ihr erstes Ausbildungsjahr bei Mapal.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare