35-Jähriger wird aus Gewahrsam entlassen und randaliert direkt weiter

+
Symbolfoto

Der Mann bat anschließend selbst darum, in ein psychiatrisches Krankenhaus gebracht zu werden.

Aalen. Ein 35-Jähriger randalierte am Donnerstag gegen 20 Uhr in einem Discounter in der Gartenstraße und beschädigte mehrere Dinge dort. Darüber informiert die Polizei. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um einen 35-jährigen Mann handelte, der kurz zuvor aus dem polizeilichen Gewahrsam entlassen wurde, nachdem er zur Mittagszeit in der Innenstadt randalierte und mehrere Fahrzeuge beschädigt hatte. Der Randalierer wurde mit zum Polizeirevier genommen, wo er selbst darum gebeten hat, in ein psychiatrisches Krankenhaus eingeliefert zu werden.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

Kommentare