Polizeibericht

7000 Euro Schaden

  • Weitere
    schließen

Aalen. Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagnachmittag auf der Bahnhofstraße ereignete, entstand gegen 16.45 Uhr ein Sachschaden von rund 7000 Euro.

Aalen. Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagnachmittag auf der Bahnhofstraße ereignete, entstand gegen 16.45 Uhr ein Sachschaden von rund 7000 Euro. Verkehrsbedingt hatte eine 24-Jährige ihren BMW anhalten müssen. Laut Polizei erkannte dies ein 19-Jähriger zu spät und fuhr mit seinem VW auf. Beide Fahrzeugführer blieben bei dem Unfall unverletzt.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL