800 Euro bei Verkauf erzielt

  • Weitere
    schließen

Der Kuchenverkauf von Ehsan Farsi war ein Erfolg.

Aalen. Ehsan Farsi, Junior-Geschäftsführer des Primus Bildungs- und Fördervereins, freut sich über den Erfolg eines Kuchenverkaufs zugunsten der ersten Summer School (Sommerschule): 800 Euro erbrachte der Kuchenverkauf in Kooperation mit dem Mathekreis Aalen an Fronleichnam im Defne-Restaurant. Die Spenden kommen Kindern und Jugendlichen aus Familien mit geringem Einkommen zugute; Kinder, die in dieser Coronakrise mit dem Schulstoff nicht hinterherkommen und sich zusätzliche Nachhilfe nicht leisten können.

"Mit diesen 800 Euro können wir fünf Schülerinnen oder Schülern die Teilnahme an der Summer School finanzieren", teilt Farsi mit. "Ohne Firat Aslan, Inhaber vom Defne Restaurant Aalen, wäre der Erfolg nicht möglich gewesen."

Anmeldungen für die Summer School sind möglich bei Ehsan Farsi, Tel. 0157 50109363.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL