Aalen: 25-Jähriger von drei Männern angegriffen

+
Symbolfoto

Die drei Angreifer trugen Kutten einer Rockergruppierung.

Aalen. Am Bahnhof in Aalen ist ein 25-Jähriger am Mittwoch gegen 16 Uhr von drei Männern angegriffen und vermutlich mindestens einmal mit der Faust ins Gesicht geschlagen worden. Das teilt die Polizei am Donnerstagmorgen mit. Der 25-Jährige floh vor den Angreifern, wobei er offenbar zunächst von der Personengruppe verfolgt wurde. Zeugenaussagen zufolge fuhren die Unbekannten weg, als sie den 25-Jährigen nicht mehr sahen. Bei den drei Männern, die allesamt Kutten einer Rockergruppierung trugen, soll sich auch eine Frau aufgehalten haben, die wohl mit den Tätern unterwegs war.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

Kommentare