Aalen feiert Internationales Festival

+
An diesem Wochenende gibt es nach zwei Jahren Pandemiepause erstmals wieder das Internationale Festival.

An diesem Wochenende gibt es nach zwei Jahren Pandemiepause erstmals wieder das Internationale Festival.

Aalen. Auch in Aalen wird an diesem Wochenende tüchtig gefeiert. Es ist Internationales Festival: Vereine und Gruppen bieten Kulinarisches aus aller Herren Länder an. Mit einem Kulturprogramm stellen sich internationale Bands, Folkoregruppen und die STOA vor, Initiativen präsentieren sich an Infoständen. Auf dem Rathausplatz gibt es Kinderprogramm. Das Motto: „Brot“. Das Fest ist seit fünf Jahren wieder auf dem Marktplatz.

Internationales Festival: Samstag, 2. Juli, 18-1 Uhr, Sonntag, 3. Juli, 11-21 Uhr. Programm: www.aalen.de.

An diesem Wochenende gibt es nach zwei Jahren Pandemiepause erstmals wieder das Internationale Festival.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Kommentare