Aalen: Verdacht auf sexuelle Belästigung

+
Symbolbild

Die Polizei ermittelt.

Aalen. Ein 41-Jähriger steht im Verdacht, am Montagabend gegen 19.30 Uhr im Bereich Bahnhof / Johann-Gottfried-Pahl-Straße zunächst eine Jugendliche sexuell belästigt zu haben, woraufhin mehrere Jugendliche den Mann verfolgten. Dieser suchte Schutz in einer Gaststätte, dessen Wirt den Jugendlichen den Eintritt verwehrte. Im Laufe des Geschehens kam es wohl zu wechselseitigen Beleidigungen und Körperverletzungen, die Gegenstand der Ermittlungen sind, welche vom Polizeirevier Aalen aufgenommen wurden, wie die Polizei am Dienstag berichtet.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

Kommentare