Aalener DRK boostert mit Moderna

+
Impfen
  • schließen

Das DRK Aalen bietet wieder eine große Booster-Impfaktion an. Termin ist am Sonntag, 2. Januar im Rathaus.

Aalen. Das DRK bietet für Interessierte ab 30 Jahren in Aalen wieder eine große Booster-Impfaktion an. Boostern lassen kann sich, bei wem die Zweitimpfung drei Monate zurückliegt. 1000 Impfdosen des Impfstoffes Moderna stehen dafür bereit. Termin ist am kommenden Sonntag, 2. Januar, von 8 Uhr bis 16 Uhr, und zwar im Rathaus in Aalen.

Wer sich dort impfen lassen möchte, sollte sich anmelden. Über www.drk-aalen.de kann man sich direkt einen Termin sichern.

Zum Impftermin selbst sollte man folgende Unterlagen dabei haben: Impfpass oder alternativ Impfbescheinigung, Versichertenkarte, Ausweisdokument (z. B. Personalausweis), Bescheinigung über den Genesenstatus (falls vorhanden).

Zudem bittet das Impfteam darum, das Aufklärungsformular und den ausgefüllten Anamnesebogen bereits ausgefüllt mitzubringen.

Mehr zum Thema:

1001 Corona-Impfungen verfehlt, Macher trotzdem glücklich

Warum es nicht ausreichend Biontech-Impfstoff für Unter-30-Jährige gibt

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare