Abschied vom Hirschbachfreibad

  • Weitere
    schließen
+
Nur noch am Sonntag ist ein Sprung ins Hirschbachfreibad möglich. Archivfoto: opo

Mit dem letzten Badetag am Sonntag, 13. September, endet die diesjährige Freibadsaison in den Freibädern Hirschbach und Spiesel. Das teilen die Stadtwerke Aalen mit.

Aalen. Mit dem letzten Badetag am Sonntag, 13. September, endet die diesjährige Freibadsaison in den Freibädern Hirschbach und Spiesel. Das teilen die Stadtwerke Aalen mit. Für das Freibad Hirschbach ist es zugleich der letzte Badetag in seiner 128-jährigen Geschichte. Trotz der momentanen Corona-Situation soll das Freibad Hirschbach mit einer kleinen Feierlichkeit in den "Ruhestand" verabschiedet werden. So findet am 13. September ab 15 Uhr eine kleine und coronagerechte Beachparty statt. Ab 17.30 Uhr wird SWA-Geschäftsführer Christoph Trautmann ein Grußwort halten und u.a. den jetzt erscheinenden Bildband zum Freibad Hirschbach vorstellen. Von etwa 18 bis 19.30 Uhr spielt die Band acoustic groove.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL