Abstrichstelle und Fieberambulanz Aalen schließen

+
Die zentrale Abstrichstelle wurde am 2. September im Gebäude der ehemaligen Musikschule eröffnet,

Der letzte Betriebstag beider Einrichtungen wird Samstag, der 31. Juli sein.

Aalen. Die Abstrichstelle und die Fieberambulanz in der alten Musikschule Aalen in der Hegelstraße 27 werden geschlossen. Der letzte Betriebstag beider Einrichtungen wird Samstag, der 31. Juli sein. Die KVBW reagiert damit auf die aktuell niedrigen Infektionszahlen und die damit einhergehende geringere Inanspruchnahme der Testmöglichkeit.

Die KVBW und der Pandemiebeauftragte für den Landkreis Aalen, Dr. Manuel Kieninger, bedanken sich für das gute Miteinander während der Pandemiemonate: „Wir haben mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Gesundheitsamtes in den letzten Monaten sehr gut zusammengearbeitet“, berichtet Kieninger.

Für Patientinnen und Patienten mit Covid-Symptomen oder nach einem positiven Schnelltest stehen die Hausärzte und die Corona-Schwerpunktpraxen in der Region für den notwendigen PCR-Test zur Verfügung. E

ine Übersicht zu den verschiedenen Anlaufstellen ist auf der Homepage der KVBW unter https://coronakarte.kvbawue.de zu finden. Abends, nachts sowie am Wochenende ist der Ärztliche Bereitschaftsdienst unter 116117 zu erreichen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare