ADAC berät wieder vor Ort

  • Weitere
    schließen

Termine müssen telefonisch vereinbart werden.

Aalen. Seit diesem Montag ist auch die ADAC-Geschäftsstelle & Reisebüro Aalen wieder persönlich für ihre Mitglieder und Kunden erreichbar, teilt die ADAC-Pressestelle mit. Voraussetzung dafür sei eine vorherige Terminvereinbarung: Nach dem Prinzip "Call & Meet" können Interessierte telefonisch einen Zeitraum zur Beratung vor Ort reservieren. Auf diese Weise gibt es nun Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr Hilfe zu allen Anliegen rund um die Mobilität sowie zur ADAC Mitgliedschaft.

Eine weitere Möglichkeit ist das Abholen von Waren nach vorheriger Terminvereinbarung, zum Beispiel von Autozubehör, ADAC Toursets oder Versicherungskennzeichen für Mopeds. Terminreservierung unter Tel. (0711) 28000.

In der ADAC Geschäftsstelle & Reisebüro Aalen gelten strenge Hygiene- und Abstandsregeln sowie die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske oder FFP2-Maske). Zudem ist die Dokumentation der Kunden-Kontaktdaten erforderlich. Ein spontaner Besuch ohne vorherige Terminvereinbarung ist nicht zugelassen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL