Advent: Spendenmarathon nähert sich 200 000 Euro

  • Weitere
    schließen
+
Erstmals unterstützt die Aalener i Live Group Advent der guten Tat. Einen Scheck in Höhe von 2500 Euro überreichten v.r. Hauptgeschäftsführer (CEO) Amos Engelhardt und die Geschäftsführer (CFO) Ewald Schwenger und (COO) Simone Moser an Redakteurin Ulrike Wilpert.

Große Freude an Heiligabend: 187 045 Euro im Spendentopf von Advent der guten Tat

Aalen. Wir sind baff. Sind völlig geplättet ob der immensen Spendenbereitschaft unserer Leserinnen und Leser. 187 045 Euro an Heiligabend im Spendentopf für Advent der guten Tat. Eine solch hohe Summe hat die SchwäPo-Hilfsaktion in den knapp 60 Jahren ihres Bestehens noch nie zuvor eingefahren! Herzlichen Dank an alle Spenderinnen und Spender! Erstmals darunter ist die Aalener i Live Group, die aus dem Spendentopf ihres Fördervereins "i Live Help Alliance" 2500 Euro an die SchwäPo-Aktion überwiesen hat. "Das ist unsere höchste Einzelspende in diesem Jahr", betont Hauptgeschäftsführer Amos Engelhardt.

Auch die katholische Frauengruppe Waldhausen hat für Advent der guten Tat Spenden gesammelt. "An den vier Adventssamstagen haben wir am Kirchenvorplatz Selbstgebasteltes verschenkt und eine Spendenvase aufgestellt", berichtet Simone Schmid. Die kreative Idee hat sich gelohnt, 500 Euro konnten Simone Schmid, Verena Saur, Patricia Funk und Heike Hahn an Advent der guten Tat überweisen.

Ein ganz großes Dankeschön gilt auch allen weiteren Spenderinnen und Spendern: Lydia Tomic; Hilde Widmayer; Horst Schwella; Georg Wiedenmann, Essingen; Barbara Kiederle; Rudolf und Gerda Faul; Hildegard Hägele; Josef Schwarz; Maria Risch, Oberkochen; Maria Eisele; Manfred Walter; Hans und Gertrud Vanyi, Essingen; Werner Kruf; Georg und Brigitte Abele; Ulrike Pfau; Else Kanetzki; Petra Fianke; Gerhard und Brigitte Herrmann; Irene Frey-Wiedemann; Dr. Jörg und Dr. Jutta Schnizler, AA; Ellen Schicht; Uta Heinritz, AA; Georg Stegmaier GmbH Co. KG; Kreissparkasse Ostalb; Josef Schneider, AA; Andrea Ludwig; Albert Lutz; Erwin Schänzel; Eva Heldenmaier; Ulrich Loy; Elisabeth Katzmann; Ortwin und Ingrid Güss; Ida Huber; Barbara Rupp; Elsa Gerke; Karl und Ingeborg Stock; Fred Wittkowski; Ralf und Daniela Thaler, Essingen; Ilse und Otto Maier; Werner und Elfriede Henke; Gerhard und Hildegard Blümle; Anne und Ralf Thomisch; Diethard und Isolde Dobler; Josef Auchter, AA; Martin Meffert; Waltraud Frankenreiter; Friedrich Schwarz, AA-Wasseralfingen; Ingo Spiller; Gudrun und Erich Maier; Erika Swobodnik; Perpetua Kopp; Elise Wild; Elisabeth Spörl; Anton und Renate Brenner; Inge und Hartmut Müller; Serafine Bullinger, Neresheim; Roswitha Hauber; Otto und Ingeborg Schrezenmeier, Neresheim; Hans und Luitgard Wiedmann, AA; Hansjoerg und Martina Illenberger, Westhausen; Lothar Schmidle, AA; Dieter Wengert, Hüttlingen; Otmar Dambacher, AA; Erich Weizmann; Hubert und Renate Weidl, AA; Alfred Rainer; Christine Scherer, AA; Carmen Winkler, AA-Fachsenfeld; Heike Baier, AA-Fachsenfeld; Anna Schmid; Werner Dengler, Essingen; Jan und Vanessa Lucke; Liane und Bernd Gamerdinger, Elchingen; Gabriela Rupp; Ralf Trabandt und Antje Discher; Martin und Else König; Christel Klotz; Regina Ebert; Monika Diebold; Dietmar und Maria-Luise Schmid, AA; Ezcon Network GmbH; ECS GmbH; Magdalena Oswald; Christa Puscher; Hedwig Kiep; Hans und Lucie Kummer; Alfons Kopp; Sibylle Geiss; Brunhilde Röther, AA.

Noch bis Silvester bittet Advent der guten Tat um Spenden.

Bitte helfen Sie mit, bitte spenden Sie!

Stichwort: "Advent der guten Tat": Konto Kreissparkasse Ostalb, IBAN: DE 41614500500110050500;oder Konto VR-Bank Ostalb, IBAN: DE 05614901500101010001.

Erstmals unterstützt die Aalener i Live Group Advent der guten Tat. Einen Scheck in Höhe von 2500 Euro überreichten v.r. Hauptgeschäftsführer (CEO) Amos Engelhardt und die Geschäftsführer (CFO) Ewald Schwenger und (COO) Simone Moser an Redakteurin Ulrike Wilpert.
Die katholische Frauengruppe Waldhausen hat an den vier Adventssamstagen am Kirchplatz Selbstgebasteltes verschenkt und um Spenden für die SchwäPo-Hilfsaktion gebeten. V.l: Simone Schmid, Patricia Funk, Pfarrer Andreas Macho und Verena Saur spenden 500 Euro an Advent der guten Tat.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL