Albrecht Schmid wird in der kommenden Gemeinderatssitzung verabschiedet

+
Der 76-jährige SPD-Stadtrat Albrecht Schmid möchte aus gesundheitlichen Gründen aus dem Aalener Gemeinderat ausscheiden.
  • schließen

Aalen. Albrecht Schmid (SPD) möchte aus gesundheitlichen Gründen aus dem Gemeinderat ausscheiden. Einstimmig hat der Gemeinderatsausschuss für Kultur, Bildung und Finanzen (KBFA) empfohlen, ihm diese Bitte zu gewähren. Die Entscheidung trifft der Gemeinderat. „Ich bedaure das sehr“, sagte OB Frederick Brütting, betonte aber, dass ein wichtiger Grund dafür vorliege.

Nachrücken soll Gabriele Walcher-Quast. Auch das empfahl der Ausschuss einstimmig. Ebenfalls einstimmig war die Empfehlung, dass Walcher-Quast in die Ausschüsse nachrückt, in denen Schmid Mitglied ist, also in den Ausschuss für Umwelt, Stadtentwicklung und Technik (AUST), in den Betriebsausschuss der Stadtwerke und den Aufsichtsrat der Stadtwerke. Schmid soll in der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 31. März, verabschiedet werden. In der selben Sitzung soll Walcher-Quast verpflichtet werden. Katharina Scholz

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

Kommentare