Andachten im Wohnzimmer

  • Weitere
    schließen

Virtuelle Predigtreihe beginnt am 20. Februar.

Aalen. "Jedes Jahr besonders und dieses Jahr ganz speziell." So könnte man die Veranstaltungsreihe der Gotteskünderinnen beschreiben. In diesem ökumenischen Format predigen Frauen an wandelnden Veranstaltungsorten zu aktuellen Themen. In diesem Jahr tun sie das auf besondere Art und Weise, mit den "Wohnzimmerandachten". An fünf Fastensamstagen predigen fünf Frauen aus dem Dekanat zu den jeweiligen Sonntagstexten der Bibel.

Veranstaltungsbeginn ist Samstag, 20. Februar, um 17 Uhr. Die weiteren Termine sind die folgenden vier Samstage immer um 17 Uhr.

Eine Anmeldung ist erforderlich, um die Zugangsdaten für die Onlineandacht zubekommen. Die Anmeldung verpflichtet jedoch nicht zur Teilnahme an allen fünf Veranstaltungen. Eine Anmeldung kann auch in den Folgewochen noch erfolgen, muss dann aber jeweils bis Donnerstag 12 Uhr eingehen.

Das ökumenische Projekt "Gotteskünderinnen" wird veranstaltet von: evangelischer und katholischer Erwachsenenbildung Ostalb, KDFB Aalen, Anmeldung: info@keb-ostalbkreis.de oder Tel. (07361) 59030.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL