Asterix & Obelix kehren zurück

  • Weitere
    schließen

In den Sommerferien finden wieder zwei Workshops in Aalen statt, am 12. und 13. August.

Aalen. In den Sommerferien finden wieder zwei Graffiti-Workshops in Aalen statt. Workshop I ist am Mittwoch, 12. und Donnerstag, 13. August, Workshop II am Dienstag, 8. und Mittwoch, 9. September. Gemeinsam mit einem professionellen Sprayer aus Stuttgart soll ein neues Kunstwerk an den Rampenwänden der Fußgängerunterführung Fackelbrückenstraße zwischen Schuh Herrmann und Burger King entstehen. Die Aktionen gehen jeweils von 13 bis 17 Uhr statt. Aufgegriffen wird das Thema Asterix & Obelix, das bis 2019 in der Hirschbachunterführung zu sehen war. Motive der Aalener Stadtgeschichte wie das Römerkastell, der Stadtbrand und der Aalener Spion sollen in das Graffiti eingearbeitet werden. Die beliebten Comicfiguren halten damit wieder an den Wänden der Unterführung Einzug ins Aalener Stadtbild. Anmeldungen sind möglich unter Telefon (07361) 5249716, E-Mail mobilejugendarbeit@aalen.de.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL