Auch Stilltreff jetzt online

  • Weitere
    schließen

Zum Kennenlernen, Austausch und Kontakte knüpfen.

Aalen. Da der Stilltreff im Moment nicht mit Präsenz stattfinden kann, bietet der Kinderschutzbund Aalen am 1., am 8. und am 15. Februar, jeweils um 9 Uhr, einen Online-Stilltreff an. Die Hebamme, die den Stilltreff normalerweise mit professioneller Beratung unterstützt, kann an diesen Onlinetreffen leider nicht teilnehmen. Die Treffen dienen dazu, dass sich die Mütter kennenlernen, austauschen und Kontakte knüpfen können. Interessierte können sich unter der Emailadresse info@kinderschutzbund-aalen.de melden und bekommen dann den Link für die Teilnahme zugeschickt. Die Teilnahme ist völlig unverbindlich und wird von einer Mitarbeiterin des Kinderschutzbundes geleitet. Sobald es die Situation ermöglicht, wird der Stilltreff des Kinderschutzbundes wieder in der alten Form in den Räumen des KSB stattfinden.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL