Polizeibericht

Auf frischer Tat ertappt

  • Weitere
    schließen

Aalen. Im Bereich des Spielplatzes in der Caroline-Fürgang-Straße sollte am Donnerstagnachmittag kurz vor 17 Uhr von Beamten des Polizeireviers Aalen eine dreiköpfige Personengruppe kontrolliert werden.

Aalen. Im Bereich des Spielplatzes in der Caroline-Fürgang-Straße sollte am Donnerstagnachmittag kurz vor 17 Uhr von Beamten des Polizeireviers Aalen eine dreiköpfige Personengruppe kontrolliert werden. Als die Personen die Polizisten sahen, ging ein Mann in Richtung Kocher davon. Als er von einem Beamten angesprochen wurde, beschleunigte er seine Schritte und rannte in den Fluß, wo er kurz vor seiner vorläufigen Festnahme versuchte, Marihuana in das Wasser zu werfen. Während der Verfolgung des 37-Jährigen verließen seine beiden vorherigen Begleiter die Örtlichkeit. Bei dem polizeibekannten 37-Jährigen wurde eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL