Polizeibericht

Auffahrunfall

  • Weitere
    schließen

Aalen. Ein aus Richtung Industriegebiet kommender Autofahrer musste am Donnerstag gegen 14.45 Uhr auf der Bundesstraße 29 in Fahrtrichtung Unterrombach nach dem Rombachtunnel verkehrsbedingt an einer Ampel anhalten.

Aalen. Ein aus Richtung Industriegebiet kommender Autofahrer musste am Donnerstag gegen 14.45 Uhr auf der Bundesstraße 29 in Fahrtrichtung Unterrombach nach dem Rombachtunnel verkehrsbedingt an einer Ampel anhalten. Ein nachfolgender Lastwagenfahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf. Durch den Aufprall wurde die 58-jährige Beifahrerin in dem Auto leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf ungefähr 8000 Euro beziffert.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL