Polizeibericht

Aufgefahren II

  • Weitere
    schließen

Aalen. Am Sonntag, gegen 11.40 Uhr, hielt ein 35-Jähriger in einem VW auf der linken Fahrbahn der Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Stadtmitte bei Rotlicht an.

Aalen. Am Sonntag, gegen 11.40 Uhr, hielt ein 35-Jähriger in einem VW auf der linken Fahrbahn der Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Stadtmitte bei Rotlicht an. Als die Ampel für die rechte Fahrbahn auf Grün schaltete, fuhr er fälschlicherweise los und prallte auf den vor ihm stehenden Renault einer 32-Jährigen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 2500 Euro.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL