Austausch beim Tauschrausch

Am Samstag können von Spielsachen über Textilien bis hin zu Lieblingssongs getauscht werden.

Aalen. Zum „Tauschrausch“ laden verschiedene Gruppen und Institutionen am Samstag, 7. Mai, von 10 bis 15 Uhr ins Haus der Jugend Aalen ein. Tauschartikel können Spielsachen, Haushaltswaren (keine Elektrogeräte), Textilien, Accessoires, und viele andere sein. Alle Gäste erhalten beim Einlass „Alternativ-Taler“, die als Zahlungsmittel dienen. Für größere Objekte gibt es eine Tausch-Pinnwand, für defekte Gegenstände das Repair-Café.

Bei gutem Wetter findet der „Tauschrausch“ im Garten des Hauses der Jugend bei Getränken und Kuchen statt. Die Initiator*innen um Anne Klöcker, Mitarbeiterin Haus der Jugend, hoffen auf einen regen Austausch, in jedem Sinne des Wortes. Brauchbare Dinge, die nicht gleich getauscht werden, können an ukrainische Kriegsflüchtlinge weitergegeben werden

Weitere Tauschrausch-Termine sind Ende Juni und Ende Juli geplant.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

Kommentare