Auszeichnung für Courage

  • Weitere
    schließen
+
Berit Ladenburger bekommt von Karl-Heinz Ehrmann die Urkunde verliehen.

Lebensretterin Berit Ladenburger wird geehrt.

Aalen. Für ihr beherztes und schnelles Eingreifen, mit dem sie einer Frau im vergangenen Jahr in den Fluten des Kochers bei der Heimatsmühle das Leben gerettet hat, ist Berit Ladenburger ausgezeichnet worden. Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann hat ihr im Namen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann eine Anerkennungsurkunde sowie 150 Euro überreicht. Berit Ladenburger schilderte die Rettungstat. Eigenen Aussagen zufolge hat sie das einschneidende Erlebnis gut verarbeitet. „Es ist nicht selbstverständlich, dass Sie so rasch und beherzt reagiert haben und sich selbst in Gefahr begeben haben“, sagte Bürgermeister Ehrmann. „Deshalb sind Sie ein Vorbild für die Zivilgesellschaft. Ich danke Ihnen auch im Namen von OB Thilo Rentschler sowie der gesamten Stadtverwaltung für Ihren Einsatz.“

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL