Betrunkener am ZOB schlägt Passanten ins Gesicht und beleidigt Polizisten

+
Symbolbild

Der 54-Jährige wird von der Polizei in Gewahrsam genommen.

Aalen. Am Dienstagabend schlägt am ZOB ein betrunkener 54-Jähriger einem Passanten ins Gesicht und beleidigt anschließend Polizeibeamte. Laut Polizeibericht hielt sich ein 33-Jähriger zusammen mit seiner Frau gegen 17.40 Uhr im Bereich des Aalener ZOB auf. Unvermittelt trat ein 54-Jähriger auf den Mann zu und schlug ihm mit der Faust ins Gesicht. Der deutlich alkoholisierte Mann verhielt sich im weiteren Verlauf auch gegenüber Beamten des Polizeireviers Aalen sehr aggressiv. Da er sich trotz mehreren Versuchen nicht beruhigen ließ, wurde er letztlich in Gewahrsam genommen. Auch während seines Aufenthalts beim Polizeirevier beleidigte er Polizeibeamte.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

Kommentare