Betrunkener Randalierer: Polizei muss mehrfach ausrücken

+
Symbolbild

Erst randalierte der 37-Jährige in einer Wohnung, dann war er in eine tätliche Auseinandersetzung verwickelt. Der Mann wurde am Samstagabend in Gewahrsam genommen.

Aalen. Ein 37-Jähriger ist am Samstagabend in Polizeigewahrsam genommen worden, nachdem Beamte des Polizeireviers Aalen mehrfach wegen ihm ausrücken mussten. Zunächst hatte der betrunkene Mann in einer Wohnung in der Hermannstraße randaliert und war dann am Aalener Bahnhof in eine tätliche Auseinandersetzung verwickelt, so die Polizei. Da nicht davon ausgegangen wurde, dass der 37-Jährige Einsicht zeigt und die Nacht ruhig verlaufen würde, wurde er mit zur Dienststelle genommen, wo er seinen Rausch ausschlafen konnte.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

Kommentare