Betrunkener verletzt Polizeibeamtin

+
Symbolfoto

Ein stark alkoholisierter 24-Jähriger muss von der Polizei aus der Wohnung seiner Ex-Freundin geholt werden, dabei wehrt er sich vehement.

Aalen. Ein stark alkoholisierter Mann hat am Samstag eine Polizeibeamtin verletzt, als die Polizei den 24-Jährigen aus der Wohnung seiner Ex-Freundin holen musste. Laut Polizeibericht verständigte die Ex-Freundin die Polizei, da sich der Betrunkene weigerte, die Wohnung in der Steinertgasse zu verlassen. Da der 24-Jährige trotz angedrohtem Gewahrsam die Wohnung nicht verlassen wollte, griffen die Beamten durch. Wie die Polizei berichtet, beleidigte der Mann die Polizeibeamten und wehrte sich massiv gegen deren Vorgehen. Hierbei wurde eine Polizistin leicht verletzt.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

Kommentare