Blaulicht Unterführung besprüht

  • Weitere
    schließen

Unbekannte haben die Hirschbachunterführung in Aalen zwischen Freitag, 30. Oktober, und Dienstag, 3. November, besprüht. Dies teilte die Polizei am Dienstag mit.

Aalen. Unbekannte haben die Hirschbachunterführung in Aalen zwischen Freitag, 30. Oktober, und Dienstag, 3. November, besprüht. Dies teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Unterführung war mit schwarzer Farbe besprüht worden, so die Polizei weiter. Auf rund 500 Euro wird der Sachschaden geschätzt, wie die Beamten bilanzierten.

Hinweise an das Polizeirevier Aalen unter Tel.: (07361) 5240.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL