Blindflug beenden

  • Weitere
    schließen

Stumpp fordert eine Milliarde Euro für Antigen-Schnelltests.

Aalen/Berlin. "Ich begrüße das Bekenntnis der Kultusministerkonferenz (KMK) zum Recht auf Bildung und die Priorisierung offene Schulen. Doch diesem Bekenntnis muss ein Stufenplan folgen", teilt Margit Stumpp, Sprecherin für Bildungspolitik und Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Aalen-Heidenheim, mit. "Wir fordern ein Sofortausstattungsprogramm für Antigen-Schnelltests in Bildungseinrichtungen in Höhe von einer Milliarde Euro", so Stumpp. Sie vermisse bei der KMK das Bekenntnis zum Aufholen der pandemiebedingten Lernrückstände. "Wir müssen diesen bildungspolitischen Blindflug beenden."

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL