Breymaier radelt über die Ostalb

SPD-Abgeordnete will mit Bürgerinnen und Bürgern vor Ort ins Gespräch kommen. Das ist der Zeitplan.

Aalen. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier radelt auf ihrer Ostalbtour in diesem Jahr wieder durch den Landkreis Heidenheim und den Ostalbkreis. Auf der Strecke sind viele Haltepunkte vorgesehen, bei denen die Abgeordnete mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen möchte.

Der dritte Tag ihrer Tour durch den Wahlkreis führt Breymaier am Montag, 2. August, von 13.30 bis 14.15 Uhr auf den Marienplatz in Neresheim. Ein weiterer Stopp ist in Elchingen, dort steht sie für Gespräche am Kirchplatz von 15 bis 15.45 Uhr zur Verfügung. In Ebnat ist die SPD-Abgeordnete von 16.30 Uhr bis 17.45 Uhr beim Brunnen am Dorfplatz anzutreffen. Am Abend besucht sie um 20 Uhr den Stammtisch der SPD im Vilotel in Oberkochen. Zur Teilnahme am Abend ist aufgrund der Corona-Lage eine Anmeldung über das Wahlkreisbüro der Abgeordneten erforderlich, Tel. (07361) 5588 093; E-Mail: leni.breymaier.wk@bundestag.de).

Tag vier der Radtour führt Leni Breymaier am Dienstag, 3. August, von 8.45 Uhr bis 9.30 Uhr nach Unterkochen vor das Rathaus für Gespräche. In Dewangen kann man sich mit der Abgeordneten vor dem Wellandladen von 10.30 Uhr bis 11.15 Uhr austauschen sowie in Hüttlingen von 11.45 Uhr bis 12.15 Uhr bei der E-Ladestation „an der Pfitze“. Außerdem ist Breymaier von 14 bis 14.45 Uhr in Neuler und von 16 Uhr bis 16.45 Uhr jeweils vor dem Rathaus anzutreffen.

Am Abend um 20 Uhr besucht sie einen Stammtisch der SPD im „Roten Ochsen“ in Ellwangen. Zur Teilnahme ist aufgrund der Corona-Lage eine Anmeldung über das Wahlkreisbüro der Abgeordneten erforderlich, Tel: (07361) 5588 093; E-Mail: leni.breymaier.wk@bundestag.de).

Alle Termine der Tour und Infos gibt es auf www.leni-breymaier.de.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare