Brütting übergibt Preise an fleißige Müllsammler

+
Die Gewinner der Flurputzete 2022 mit Oberbürgermeister Frederick Brütting bei der Preisübergabe auf dem Rathausdach.

Bei der Flurputzete 2022 im Stadtgebiet Aalen wurden insgesamt 80 Kubikmeter Müll gesammelt. 

Aalen. Unter den 3800 Teilnehmenden der Flurputzete 2022 im Stadtgebiet Aalen sind Preise verlost worden. 17 Schulen, 24 Kindergärten, Mitglieder aus 52 Gruppen und Vereinen sowie weitere Personen hatten 80 Kubikmeter Müll gesammelt. Oberbürgermeister Frederick Brütting lobte den Einsatz und überreichte den Gewinnern die Geldpreise. Gewonnen haben in der Kategorie „Vereine und Gruppen“ die Fachsenfelder Schlosshexen, die Wohngemeinschaft Grauleshof 2 der Stiftung Haus Lindenhof und die Ortsgruppe Dewangen des Schwäbischer Albvereins. In der Kategorie „Schulen“ haben die Reinhard-von-Koenig-Schule Fachsenfeld, die Konrad-Biesalski-Schule Wört, die Kocherburgschule Unterkochen und die Langertschule Aalen gewonnen. Die Katholische Kita St. Vinzenz, der Naturkindergarten Aufwind und die Städtische Kita Albstift sind die Gewinner in der Kategorie „Kindertagesstätten/Kindergärten“. Sie bekommen je eine Vorstellung des Zauberers Zabuki geschenkt.

Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

Kommentare