Bürgerschaftgestaltet „Smart City“

+
"Smart City", wie ein Spinnennetz?

Jeder ist eingeladen, sich bis Juli einzubringen. Themen sind Mobilität, Innenstadt, Tourismus und mehr.

Aalen. Die Stadt Aalen ruft ihre Bürgerinnen und Bürger zur aktiven Mitarbeit im Bürgerbeteiligungsprozess „Smart City Aalen“ auf. Bisher fanden drei Projektwerkstätten zu den Themen Teilorte, Teilhabe und Klimaschutz & Nachhaltigkeit statt, die bereits viele Impulse und Ideen zur Smart City hervorbrachten. In weiteren Projektwerkstätten zu den Themen Mobilität, Innenstadt, Tourismus & Kultur, Sport/Freizeit & Jugend sowie Start-up & Existenzgründung sollen weitere Bedarfe und Ideen für die Smart City Strategie aufnehmen, teilt die Stadtverwaltung mit.

Die vierte Projektwerkstatt „Mobilität“ findet am Dienstag, 24. Mai, 18 bis 21 Uhr im Rathaus Aalen statt. Interessierte sind zur Teilnahme eingeladen. Um Anmeldung unter aalen.de/mobilitaet wird bis 20. Mai gebeten.

Die weiteren Veranstaltungen der Reihe kann man unter aalen.de/smartcity - Rubrik Veranstaltungen einsehen.

Informationen gibt es auch bei der Wirtschaftsförderung unter Tel. (07361) 52-1129 oder smartcity@aalen.de

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

Kommentare