Frage der Woche

Bundesliga: Wieder Bayern als Meister?

+
Frage der Woche
  • schließen

Endlich wieder Bundesliga! Was bringt die neue Saison? Wie schlägt sich der VfB? Und machen die Bayern wieder eine Soloshow?

Der FC Bayern ist fulminant mit einem 6:1 in die neue Bundesliga-Saison gestartet. Was denken Sie: Gibt es wieder eine einseitige Bayern-Show? Und wie wird der VfB Stuttgart abschneiden? Das haben wir in Aalen gefragt.

Hermann Schäfer (74) Rentner aus Wasseralfingen

Hermann Schäfer

„Ich glaub‘, der FC wird nicht aufzuhalten sein bei dem Team, das sie haben. Sie haben das ja gut verstärkt. Ich schau‘ mir eigentlich alle Spiele an, die übertragen werden. Beim VfB wird es vermutlich so ein mittlerer Platz. Elfter oder Zwölfter Tabellenplatz. Mehr wird’s wohl nicht sein. Vorne haben sie nichts zu suchen.“

Hubert Schmitt (66) Rentner aus Aalen

Hubert Schmitt

„Die haben ja praktisch keine Konkurrenz, kaufen jeden guten Spieler. An den ersten Spieltagen ist auch mal Dortmund oder Leipzig an der Tabellenspitze, aber im Endspurt machen es die Bayern ja eigentlich immer. Das wird auf Dauer langweilig. Der VfB kommt vielleicht auf den siebten oder achten Platz. Dafür muss es aber schon gut laufen.“

Nico Rohmoser (16) Schüler aus Aalen

Nico Rohmoser

„Die Bayern werden Meister. So wie immer. Ich bin Leipzig-Fan. Es ist jedes Jahr das gleiche. Sie werden Meister, gewinnen dann gern noch die Championsleague und kaufen die guten Spieler ein. So haben die anderen Clubs keine Chance. Bei Leipzig hoff‘ ich auf den dritten Platz, beim VfB vermute ich, dass es der Abstieg wird.“

Inge Diebold-Welt (78) Rentnerin aus Aalen

Inge Diebold-Welt

„Die Bayern werden es wieder. Und wenn es in der letzten Minute ist. Die haben doch immer ihr Glück, ihr „Dommaglück“ noch dazu. Mir wäre der VfB lieber. Ich hoff‘, dass der es unter die ersten Fünf oder Sechs schafft und dass es besser läuft, als in der vergangenen Saison. Das wär‘ doch schon mal was.“

Ingrid Koller (80) Rentnerin aus Wasseralfingen

Ingrid Koller


„Mein Mann würde sagen: Die schaffen das. Ich selbst hab‘ keine Ahnung von Fußball. Für mich ist das keine Kunst, wenn man sich die besten Spieler einkauft. Wenn das wirklich Spieler aus Bayern wären, wäre das für mich ganz was anderes. Ich würde mich freuen, wenn es beim VfB besser laufen würde.“

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Kommentare