Das ist ein Armutszeugnis

  • Weitere
    schließen

Digitale Endgeräte kommen zu spät, kritisiert Margit Stumpp.

Aalen. "Auf den Tag ein Jahr nach dem ersten Coronafall in Deutschland schaffen es Bund und Länder endlich, Lehrkräfte mit digitalen Endgeräten auszustatten." So kommentiert die Grünen-Abgeordnete Margit Stumpp die aktuell unterzeichnete Verwaltungsvereinbarung "Leihgeräte für Lehrkräfte" von Bund und Ländern. Bis aber die ersten Geräte in den Schulen ankommen, werden erneut Wochen und Monate vergehen, meint Stumpp. So lange hänge der Erfolg des Distanzunterrichts weiterhin am individuellen Engagement und privaten Endgeräten der Lehrerinnen und Lehrer. Stumpp: "Das ist ein Armutszeugnis für unsere selbst erklärte Bildungsrepublik."

Selbst in den aktuellen Krisenzeiten zünde der Bildungsföderalismus keinen Turbo, sondern verwalte Miss- und Mangelwirtschaft.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL