Demokratie in Coronazeiten

  • Weitere
    schließen

Digitaler Workshop statt Demokratiekonferenz.

Aalen. Der Kreisjugendring Ostalb organisiert als "Ersatzveranstaltung" für seine geplante Demokratiekonferenz am Mittwoch, 11. November, einen digitalen Workshop mit dem Thema "Demokratische Beteiligung in Krisenzeiten – Was kann ich tun in Corona-Zeiten?". Als Moderator konnte Vatan Ukaj von "Wertansich(t)" gewonnen werden, der durch den Abend führt.

Möglichkeit zur Diskussion

Das Programm beginnt um 17 Uhr mit dem Einwählen und Antworten auf Fragen zu technischen Abläufen. Im Anschluss bekommen die Teilnehmenden die Möglichkeit, in Informations- und Diskussionsphasen sowie Gruppenarbeit neue Erkenntnisse zu erlangen. Alle, die sich bereits für die Demokratiekonferenz angemeldet hatten, erhalten den Zugang automatisch. Weitere Interessierten werden gebeten, sich über partnerschaft@kjr-ostalb.de anzumelden.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL