Podcast: Aalen 1972 - Folge 7

Der Chirurg, der nicht mehr Arzt sein durfte

+
Aalen ´72 - Der Podcast mit Lars Reckermann und Dr. Georg Wendt.
  • schließen

Dr. Georg Wendt und Lars Reckermann blättern 50 Jahre zurück und erinnern an das Schicksal von Dr. Hrsak.

Aalen. Über das Schicksal von Dr. Ivo Hrsak reden im neuen Podcast "Aalen 72" Stadtarchivar Dr. Georg Wendt und Chefredakteur Lars Reckermann. Der kroatische Mediziner musste 1969 das Aalener Krankenhaus verlassen, weil er in die Mühlen der Bürokratie geraten war. Erst 1972, vor 50 Jahren also, konnte er wieder als Arzt in Deutschland arbeiten. Die Geschichte des Chirurgen ist Teil der siebten Folge des monatlichen Podcasts. Das Hauptthema des etwa einstündigen Gesprächs lautet: Migration.

Dr. Wendt gibt in dem Podcast einen Überblick zum Thema Migration in Aalen und liest wieder aus Zeitungen vor 50 Jahren vor.

Info: Alle Folgen des Podcast Aalen '72

Die Geschichte von Dr. Hrsak bewegte damals nicht nur die Aalener.
Italienische Weihnachten in Aalen im Jahre 1972.
Beim Lesewettebwerb 1972 war eine Titelgeschichte, dass eine Türkin gewann.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

Kommentare