Der Seniorenkreis wird 50

  • Weitere
    schließen

Immer wieder dienstags um 14 Uhr wird ein Programm für Seniorinnen und Senioren angeboten.

Aalen. Vor 50 Jahren hat die evangelische Kirchengemeinde einen Seniorenkreis ins Leben gerufen. Dazu sollte in diesem Jahr ein großes Geburtstagsfest stattfinden, wie die Kirchengemeinde mitteilt. Wegen Corona musste aber der gesamte Seniorenkreis seit Mitte März abgesagt werden.

Nun habe das Mitarbeiterteam um Pfarrer Bernhard Richter den Neustart des Kreises ins Auge gefasst. Am Dienstag, 15. September, um 14 Uhr soll es wieder losgehen. Ein buntes Programm solle jeden Dienstag um 14 Uhr die Seniorinnen und Senioren einladen. Wegen der Einhaltung der Abstandsregeln werde der Kreis vorerst im großen Saal des Gemeindehauses stattfinden.

50. Geburtstag wird gefeiert

Am 15. September werde zugleich der 50. Geburtstag des Kreises gefeiert. Dazu werden laut Schreiben Oberbürgermeister Thilo Rentschler und Dekan Ralf Drescher ein Grußwort sprechen. Auch langjährige Mitarbeiter sollen demnach geehrt werden und auf die Anfänge vor 50 Jahre zurückgeblickt werden.

Der Seniorenkreis ist am Dienstag, 15. September, um 14 Uhr im großen Saal des Gemeindehauses.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL