Die DAA Pflegeschule bildet Pflegekräfte aus

  • Weitere
    schließen
+
Die DAA sucht neue Pflegekräfte. Am 1. Oktober 2021 startet die Deutsche Angestellten-Akademie die Ausbildung zur Pflegefachkraft bereits zum vierten Mal.

Mit einem vielfältigen Bildungsangebot trägt der gemeinnützige Bildungsträger dazu bei, dass auch weiterhin für den Ostalbkreis ausreichend gut ausgebildete Pflegefachkräfte zur Verfügung stehen.

Aalen. Pflegekräfte werden händeringend gesucht und sind für unsere Gesellschaft von größter Bedeutung. Deshalb startet die DAA Pflegeschule Aalen mit neuen Ausbildungsangeboten durch.

Warum in die Pflege?

Doch warum sollte man sich für eine Ausbildung bei der DAA Pflegeschule Aalen bewerben? Die Pflege bietet beste Berufsperspektiven in einem Arbeitsfeld, das herausfordernd ist, aber auch Sinnhaftigkeit, Zufriedenheit und Erfüllung bietet.

Individuelle Nachhilfe

Fachliche Qualität, intensive Unterstützung und persönliche Begleitung sind wichtige Säulen der Aus- und Weiterbildungsangebote an der DAA Pflegeschule.

So bietet die DAA neben der Fachausbildung sozialpädagogische Begleitung in allen Lebenslagen, individuellen Nachhilfeunterricht und Förderung der Sprachkompetenz mit einem eigenen Programm für Migrantinnen und Migranten an.

Großes Bildungsangebot

Mit dem vielfältigen Bildungsangebot trägt der gemeinnützige Bildungsträger dazu bei, dass auch weiterhin für den Ostalbkreis ausreichend gut ausgebildete Pflegefachkräfte zur Verfügung stehen.

Ausbildung zur Pflegefachkraft

Am 1. Oktober startet die Deutsche Angestellten-Akademie die Ausbildung zur Pflegefachkraft nun bereits zum vierten Mal.

Palliative Care – Lehrgang

Am 26. Juli startet der nächste Palliative Care – Lehrgang. In 160 Unterrichtsstunden werden die Themenbereiche Grundlagen des Arbeitsfeldes Palliative Care, die pflegerische und medizinische Versorgung sowie psychosozialen Aspekte vermittelt.

Das Fortbildungsangebot wird für Altenpfleger, Krankenpfleger, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Hospizdiensten, SAPV-Mitarbeiter und Heimleiter angeboten.

Das Land Baden-Württemberg unterstützt Pflegefachkräfte mit einem Zuschuss in Höhe von 40 Prozent der Lehrgangskosten.

Betreuungskraft in Pflegeheimen

Weit über 500 Betreuungskräfte nach § 53c SGB XI haben bei der DAA bereits ihre Qualifizierung zur Betreuungskraft in Pflegeheimen absolviert und ergänzen mit ihrer wertvollen Arbeit die Fachkräfte in den stationären Einrichtungen. Im Herbst beginnt die Qualifizierung zur Betreuungskraft in Pflegeheimen.

Fortbildung zur Algesiologischen Fachassistenz

Die Fortbildung zur Algesiologischen Fachassistenz oder zum sogenannten „Schmerzexperten“ wird ab November angeboten. pm

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL