Diebe brechen in Autos ein

  • Weitere
    schließen

Unbekannte erbeuten Handtaschen und persönliche Dinge.

Aalen. Die Handtasche einer 25-Jährigen haben Unbekannte am Mittwochvormittag gegen 11 Uhr aus deren Auto gestohlen, das in der Curfeßstraße abgestellt war.

Am selben Tag zwischen 13.40 Uhr und 14.30 Uhr schlugen Unbekannte die Scheibe eines Peugeot ein, der auf einem Parkplatz in der Luise-Hartmann-Straße abgestellt war. Laut Polizei erbeuteten die Täter mehrere persönliche Gegenstände des Fahrzeugbesitzers.

Kurz nach 16.30 Uhr dann beobachtete eine Zeugin zwei Jugendliche, die in der Wiener Straße eine Handtasche "ausräumten" und diese über einen Zaun warfen. Die beiden Unbekannten beschrieb die Zeugin als 17 bis 20 Jahre alt und ca. 180 cm groß. Beide waren schwarz bekleidet. Einer trug eine Basecap, der andere eine schwarze Hose mit roten Streifen. Die von den beiden hinterlassene Tasche konnte zweifelsfrei dem Besitzer des Peugeot zugeordnet werden.

Weitere Hinweise auf die Diebe nimmt das Polizeirevier Aalen, Tel. (07361) 5240 entgegen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL