Diese Geschäfte haben in den vergangenen Jahren in der Aalener Innenstadt zugemacht

Namhafte Betriebe, die sich in den vergangenen Jahren aus Aalen verabschiedet haben: Das, Roßstraße 5, schließt Ende 2009.

Aalen. Namhafte Betriebe, die sich in den vergangenen Jahren aus Aalen verabschiedet haben:

  • Das Modehaus Kiesel, Roßstraße 5, schließt Ende 2009.
  • Schuh-Wagner in der Beinstraße gibt im Juni 2011 nach 50 Jahren seinen Aalener Standort auf.
  • Bücher Jahn in der Mittelbachstraße schließt Ende 2011.
  • Die Apotheke Völter am Marktplatz 8 schließt im Juni 2014 nach 130 Jahren, das Gebäude wird verkauft.
  • Juwelier Mallwitz am Marktplatz beendet am 30. April 2014 seine 75-jährige Familientradition.
  • Juwelier Jäger, Mittelbachstraße 19, gibt sein Geschäft im August 2015 nach 30 Jahren auf.
  • Die AWG-Filiale in der Mittelbachstraße 3-5 schließt im April 2017.
  • Der s. oliver Store am Marktplatz schließt im Mai 2017.
  • Wolle Rödel in der Mittelbachstraße 5 gibt seine Aalener Filiale Ende September 2017 auf.
  • Juwelier Gatter in der Reichsstädter Straße 10a schließt nach 93 Jahren im Mai 2018.
  • Leder Böhringer am Marktplatz zieht nach über 200 Jahren im Juni 2019 einen Schlussstrich.

UW

Mehr zum Thema

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

Kommentare