Ein Jahr in die USA

  • Weitere
    schließen

Mit Unterstützung von Margit Stumpp ein Auslandsjahr verbringen.

Aalen/Berlin. Der Deutsche Bundestag vergibt wieder Stipendien für ein Auslandsjahr in den USA. Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige können sich für ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms (PPP) für das Austauschjahr 2021/2022 im Netz bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 11. September 2020.

Das PPP ist ein gemeinsames Programm des Deutschen Bundestages und des US-Kongresses für junge Deutsche und US-Amerikaner. Bundestagsabgeordnete übernehmen für die Jugendlichen eine Patenschaft – in diesem Wahlkreis unterstützt Margit Stumpp die Bewerber. Die deutschen Schülerinnen und Schüler besuchen in den USA eine High School, die jungen Berufstätigen gehen auf ein College und absolvieren anschließend ein Praktikum in einem amerikanischen Betrieb. Die Stipendiaten leben während des Austauschjahres in Gastfamilien. Gleichzeitig verbringen Stipendiaten aus den USA ein Austauschjahr in Deutschland. Diese lernen den Alltag, die Kultur und die Politik des anderen Landes kennen.

Alle Informationen zum PPP und zur Bewerbung gibt es unter www.bundestag.de/ppp.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL