Einjähriges Kind angefahren und schwer verletzt

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild

Das Kleinkind wurde ins Krankenhaus gebracht.

Aalen. Wie die Polizei berichtet, wurde am Sonntag ein Kleinkind angefahren und schwer verletzt. Beim rückwärts ausfahren aus einer Garage in der Hegelstraße erkannte ein 60-jähriger Autofahrer gegen 12.10 Uhr zu spät ein hinter seinem Fahrzeug stehendes Kind. Das einjährige Kind fiel durch den Kontakt mit der Stoßstange um und wurde schwer verletzt. Es kam ins Krankenhaus.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL