Elektroauto-Schau im Pelzwasen

  • Weitere
    schließen
+
Bei der Elektroauto-Schau im Pelzwasen schauten sich einige Interessenten um.

E-Mobil-Fahrer informierten und standen für Fragen bereit.

Aalen. Aus erster Hand konnten sich dieser Tage die Besucher der Elektroauto-Schau auf dem Pelzwasener Hölderlinplatz über Elektroautos informieren. Die Siedlergemeinschaft Pelzwasen-Zebert hatte gemeinsam mit der Aalener Agenda-Gruppe elektroauto-aalen.de mehr als zehn verschiedene Elektroautos samt Fahrerinnen und Fahrer organisiert. Die Fahrzeugpalette reichte vom kleinen Stadtflitzer bis hin zur geräumigen Reiselimousine. Den Interessierten konnten viele Fragen rund um Themen wie Technik, Reichweite, Modellvielfalt beantwortet werden. Die Organisatoren waren sehr zufrieden, das Thema Elektromobilität der Öffentlichkeit wieder ein Stück näher gebracht zu haben.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL