Erster Schritt in Richtung Zukunft

  • Weitere
    schließen
+
Die Bankkaufleute und Kaufleute im Büromanagement bei der Lossprechungsfeier der Sparkasse.

Bei der Kreissparkasse Ostalb haben 22 Azubis ihre Ausbildung beendet. Zehn von ihnen wurden mit Belobigungen ausgezeichnet.

Aalen

Sie haben's geschafft: 22 junge Nachwuchskräfte, die im September 2018 ihre Ausbildung bei der Kreissparkasse Ostalb begonnen haben, beendeten diese im August 2020 beziehungsweise Januar 2021 in den Berufsbildern Bankkaufleute und Kaufleute im Büromanagement.

Eine gute Grundlage

Bei der Lossprechungsfeier sprach Markus Frei, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Ostalb, den Absolventinnen und Absolventen die Glückwünsche des Vorstandes zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss aus und dankte ihnen für das Engagement während der Ausbildung: „Die umfassende, abwechslungsreiche und qualifizierte Berufsausbildung bei der Kreissparkasse Ostalb ist eine ausgezeichnete Grundlage für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben und der erste Schritt in die Karriere. Da wir viele interessante Positionen im Haus durch eigene Nachwuchskräfte besetzen, legen wir auf eine hochwertige Aus- und Weiterbildung besonderen Wert. Wir freuen uns daher darüber, dass zehn der 22 Auszubildenden mit einer Belobigung der Kaufmännischen Schule Aalen, der Kaufmännische Schule Schwäbisch Gmünd, beziehungsweise der IHK ausgezeichnet wurden.“

Besonders geehrt wurden die drei Absolventen, die mit einer Belobigung der Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg ausgezeichnet wurden, wofür ein Notendurchschnitt zwischen 1,5 und 1,9 in der IHK-Abschlussprüfung erforderlich ist: Jan-Peter Arnold (Lauchheim), Rebecca Schneider (Oberkochen), Edward Alltag (Schwäbisch Gmünd).

Auch der Personalratsvorsitzende der Kreissparkasse Ostalb, Andreas Kapfer und Ausbildungsleiterin Manuela Trinkhaus gratulierte den jungen Angestellten. Für den gesamten Ausbildungsjahrgang dankte stellvertretend Philipp Wagner dem Vorstand und der Personalabteilung für die interessante und hochwertige Ausbildung: „Neben vielfältigen und facettenreichen praktischen Tätigkeiten in verschiedensten Abteilungen und Filialen der Sparkasse sind die zahlreichen Seminare und Unterrichte bemerkenswert, die die Persönlichkeitsbildung unterstützten und fachspezifische Kenntnisse vermittelten.“

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL