Polizeibericht

Fahrradunfall: Paar gesucht

  • Weitere
    schließen

Aalen. Ein 75-jähriger Radfahrer wurde am Sonntag, 26. April, gegen 10 Uhr auf dem Waldweg im Bereich Ebnat/Rotstein/Maria Eich von zwei nicht angeleinten Hunden von hinten angesprungen und stürzte.

Aalen. Ein 75-jähriger Radfahrer wurde am Sonntag, 26. April, gegen 10 Uhr auf dem Waldweg im Bereich Ebnat/Rotstein/Maria Eich von zwei nicht angeleinten Hunden von hinten angesprungen und stürzte. Der Hundehalter erkundigte sich bei dem Radfahrer nach dessen Wohlbefinden und bedauerte den Vorfall. Anschließend kehrte er zu seiner Begleiterin auf einer Parkbank zurück. Der Geschädigte spürte erst später Schmerzen an der Hüfte und ging zum Arzt. Die Polizei Aalen bittet um Hinweise auf das Pärchen, das sich auch selbst unter Tel. (07361) 5240 melden kann.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL