Fair in den Tag starten

  • Weitere
    schließen

Fair in den Tag starten: Am Samstag, 19. September, können Besucherinnen und Besucher des Wochenmarktes am Stand der Steuerungsgruppe Fairtrade der Stadt Aalen ab 9 Uhr fair gehandelten Stadtkaffee kosten und eine faire Frühstückstüte mitnehmen. Während der Verkostung können Interessierte viele Infos und Überraschungen rund um das Thema "fairer Handel" in den fairen Frühstückstüten entdecken.

Aalen. Fair in den Tag starten: Am Samstag, 19. September, können Besucherinnen und Besucher des Wochenmarktes am Stand der Steuerungsgruppe Fairtrade der Stadt Aalen ab 9 Uhr fair gehandelten Stadtkaffee kosten und eine faire Frühstückstüte mitnehmen.

Während der Verkostung können Interessierte viele Infos und Überraschungen rund um das Thema "fairer Handel" in den fairen Frühstückstüten entdecken. Diese können mit nach Hause genommen werden.

Die Aktion findet auch im Rahmen der Sommeraktion "Verliebt in Aalen" statt. Aufgrund der Corona-Pandemie musste in diesem Jahr das faire Frühstück der Steuerungsgruppe Fairtrade abgesagt werden. Zum vierten Mal hätten interessierte Besucher fair gehandelte Produkte und Lebensmittel kosten und sich über diese informieren können. Um auf den fairen Handel und den "Banana Fairday" aufmerksam zu machen, verteilt die Steuerungsgruppe am 19. September die Frühstückstüten – solange der Vorrat reicht.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL