Fastenpredigt in Aalen

  • Weitere
    schließen

Vier junge Erwachsene aus Aalen haben im vergangenen Jahr ihre Ausbildung beendet. Nun kommen sie zu den Fastenpredigten in ihre Heimatstadt.

Aalen. Vier junge Erwachsene aus Aalen haben im vergangenen Jahr ihre Ausbildung beendet. Nun kommen sie zu den Fastenpredigten in ihre Heimatstadt. Den Anfang macht am Sonntag, 28. Februar, um 17 Uhr in der Augustinuskirche Simon Angstenberger. Die Predigt ist Teil einer halbstündigen Andacht mit Orgelspiel und Gebeten. In der Kirche gelten die üblichen Abstands- und Hygienemaßnahmen sowie Maskenpflicht. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL