Fest startet mit Aufwiegen

+
Matthias Wagner vom DRK und Tina Morassi-Wiedemann vom Weinmarkt Grieser wiegen Ersten Bürgermeister Wolfgang Steidle in Weinflaschen auf. Damit ist das Weinfest gestartet.
  • schließen

Das Gewicht von 85 Weinflaschen bringt Bürgermeister Wolfgang Steidle auf die Waage. Lara Kasseckert wird Weinkönigin.

Aalen

Das 40. Südtiroler Weinfest hat am Freitagabend auf dem Spritzenhausplatz begonnen. Dabei kam Erster Bürgermeister Wolfgang Steidle am traditionellen Aufwiegen nicht vorbei. Insgesamt 85 Flaschen brauchte es, um den Bürgermeister hochzuheben. „Diese Weine werden nun an das Bürgerspital gestiftet“, sagt Tina Morassi-Wiedemann, Geschäftsführerin des Weinmarkts Grieser in Aalen. Doch eine wichtige Person fehlte an diesem Abend. Der Initiator des Fests Alfons Wiedemann. Im November ist er unerwartet verstorben. Trotzdem sei die Freude bei allen Beteiligten, darunter auch beim Deutschen Roten Kreuz groß, dass das Fest in diesem Jahr wieder stattfinden kann, sagt Steidle.

Was beim Weinfest nicht fehlen darf, ist die Wahl zur Weinkönigin. Freiwillige wurden am Abend noch gesucht. Lara Kasseckert, die gerade ihre Lehre beim Weinmarkt Grieser abgeschlossen ha, setzte sich durch.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare