Flächenbrand bei Bernlohe

Kreisstraße 3289 wegen Löscharbeiten bis 16 Uhr gesperrt

Aalen-Bernlohe. Wegen eines Flächenbrandes musste am Mittwochnachmittag die Kreisstraße 3289 bei Bernlohe gesperrt werden. Nach dem Pressen von Strohballen war gegen 14 Uhr ein solcher in Brand geraten. Das Feuer breitete sich auf mehrere Strohballen und schließlich auf eine Fläche von circa ein Hektar aus, so die Polizei. Die Feuerwehr rückte mit mehreren Fahrzeugen an und löschte das Feuer. Bauern unterstützten die Löscharbeiten mit der Zuführung von Wasser. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf circa 700 Euro. An der Pressmaschine war kein Sachschaden entstanden, diese konnte rechtzeitig aus dem Gefahrenbereich gebracht werden. Die Löscharbeiten und die Straßensperrung dauerte bis 16 Uhr an.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare