Freie Wähler ehren langjährige Mitglieder

  • Weitere
    schließen
+
Fraktionsvorsitzende Sabine Kollmann ehrt die langjährigen Mitglieder der Freien Wähler Fachsenfeld Jürgen Opferkuch (links) und Otto Ammon.

40 und 45 Jahre sind die beiden Fachsenfelder bei den Freien Wählern aktiv.

Aalen-Fachsenfeld, Vorbildliches Engagement oder auch Würdigung der Verdienste waren nur einige der Schlagwörter, die Fraktionsvorsitzende Sabine Kollmann, im Rahmen der Ehrung von Jürgen Opferkuch und Otto Ammon nutzte.

Seit inzwischen 40 und 45 Jahren sind beide Fachsenfelder bei den Freien Wählern der Ortschaft aktiv. Vor allem Jürgen Opferkuch kann auf einige Legislaturperioden als Ortschaftsratsmitglied, als Ortsvorsteher, Gemeinderat der Stadt Aalen sowie als Kreisrat blicken. Sein Parteifreund Otto Ammon kandidierte im Laufe der Jahre ebenfalls für den Ortschaftsrat und ist auch noch mit inzwischen über 80 Jahren engagiert dabei. Beide durften sich über eine Urkunde und einen edlen Tropfen aus den Händen von Sabine Kollmann freuen.

"Die Freien Wähler Fachsenfeld möchten damit gerne ihre Anerkennung für den herausragenden Einsatz zum Ausdruck bringen", betont daher auch die Fraktionsvorsitzende.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL