Frühstück am Kocher

  • Weitere
    schließen

Bericht über Mosambik im Gemeindehaus.

Aalen. Nach einer längeren coronabedingten Pause startet die evangelische Kirchengemeinde Aalen am Freitag, 10. Juli, um 10 Uhr wieder mit dem "Frühstück am Kocher" im Gemeindehaus.

Die Hygienevorschriften erlauben allerdings kein Frühstück im eigentlichen Sinn. Ulrich und Bärbel Geßler berichten in einem Vortrag über Mosambik. Gemeinsam mit dem Präsidenten der Deutsch-Mosambikanischen Gesellschaft, Siegfried Lingel, haben sie das Land abseits üblicher Touristenwege bereist. Und sie berichten auch über die aktuelle Situation in Mosambik, in dem zur Corona-Pandemie eine große Hungersnot kommt.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL